"Doppelt lebt, wer auch Vergangenes genießt."

[Martialis]

Sonntag, 11.03.2018

LETS IN Kaffeeklatsch

Einmal im Moment treffen wir uns zum gemütlichen Kaffeeklatsch. Zumal es in diesem Monat ja auch den Frauentag zu feiern gilt ..- gerne wieder bei leckerem Kuchen oder Eis gemeinsam einen fröhlichen Nachmittag genießen und Pläne für weitere gemeinsame Unternehmungen schmieden.  Bist Du dabei?

 

Freitag, 30.03.2018

Oper Halle „Die Dreigroschenoper“

„ ..von Bertolt Brecht nach John Gays The Beggar‘s Opera, Musik von Kurt Weill....

… Unter der musikalischen Leitung von Michael Wendeberg, dem ersten Kapellmeister der Oper, und in der Regie der nt-Chefdramaturgin Henriette Hörnigk werden Sänger der Oper und Schauspieler des neuen theaters dafür sorgen, dass die berühmten Songs der Dreigroschenoper wieder in die Welt geschmettert werden. So kann allen noch einmal bewusst werden, wovon der Mensch lebt, wenn der Haifisch mit seinen Zähnen den Mond über Soho sieht, während das Schiff mit acht Segeln entschwindet und die Soldaten wohnen auf den Kanonen in dem Bordell. Das 1928 zum ersten Mal aufgeführte Brecht-Weillsche Bühnenuniversum mit all seinen Bettlern, Gaunern, Huren und Ehrenmännern im liebesgeschichtlich aufgeladenen und schließlich doch grandios geschlichteten Konflikt wird sich wieder entfalten in knackigen Spielszenen, mit nach wie vor aktuellen Texten und schmissiger Musik. Denn die Verhältnisse, die sind doch so!“  [bühnen halle]


Sonntag, 29.04.2018

Heidespaziergang und Kaffeeklatsch

Wir treffen uns zu einem gemütlichen Spaziergang durch unsere schöne Dölauer Heide und kehren danach zum gemütlichen Kaffeeklatsch ein.


Samstag, 07.07.2018

Cultoursommer „Mordsspaß“ – Krimilesung

„Kurz & tot -Kriminell komische Kurzkrimis mit Peter Godazgar und Ralf Kramp

Wenn gleich zwei Experten des schwarzhumorigen Krimis aufeinandertreffen, bleibt kein Auge trocken. Beim diesjährigen Cultoursommer sind Peter Godazgar aus Halle und Ralf Kramp aus der Eifel wieder im Doppelpack zu erleben - versprochen wird nicht weniger als die lustigste Lesung des Jahres!
Wie der Hallenser Godazgar ist auch Ralf Kramp ein Meister des schwarzhumorigen Krimis. Überdies hat er in Hillesheim (nicht Hildesheim!) in der Eifel ein wahres Krimi-Universum aufgebaut: Kramp schreibt nämlich nicht nur selbst Krimis, er ist auch Verleger des renommierten KBV-Verlags und betreibt mit seiner Frau Monika das Kriminalhaus, in dem sich nicht nur eine Buchhandlung, sondern auch das Café Sherlock und das mehr als 30.000 Bände umfassende Deutsche Krimi-Archiv befinden.
Beim Cultoursommer werden die beiden ein Feuerwerk des schwarzen Humors zünden - und ihre Kurzgeschichten spontan mit verteilten Rollen lesen. Da bleibt zwar so mancher Beteiligte in den Stories auf der Strecke - bei den Zuschauern sind Lachtränen aber garantiert!


Freitag, 31.08.2018

Spieleabend im Biergarten

Unsere Spieleabende waren immer sehr lustig, und nicht selten flossen Tränen – vor Lachen. Wer verliert heute „Kopf und Kragen“, wer ist der große Gewinner?? Wir verbinden das mit einem fröhlichen Biergartentreff, bei gutem Essen und einem kühlen Bierchen in der lauen Sommernacht macht das nochmal so viel Spaß. Bringt Eure Lieblingsspiele mit!

 

 

Samstag, 29.09.2018

Irischer Abend

Heute ist super Stimmung angesagt mit „Whiskey in the Jar“ und anderen tollen irischen Songs der Gruppe Greenhorn. Und zu der tollen Musik darf natürlich auch getanzt werden, das geht nach einem Guiness oder einem irischen Whiskey ganz besonders gut. Für die gute Grundlage sorgt vorher ein leckeres Abendessen. Da sind wir doch dabei!  


Samstag, 03.11.2018

Führung im Landgericht Halle

Im Landgericht von Halle wird nicht nur Recht gesprochen, sondern das über 100 Jahre alte Gebäude zieht auch wegen seiner außergewöhnlichen Architektur und Ausstattung immer mehr Besucher an. Man staunt und glaubt sich in einem Märchenschloss. Bei der Führung erfahren wir viele Details zur Architektur und Geschichte des Landgerichts, das nach der umfangreichen Sanierung seit 2013 wieder in neuem Glanz erstrahlt.


Freitag, 30.11.2018

Weíhnachssterne basteln

Es weihnachtet bald, wie wäre es, die Deko mal selber zu gestalten. Ganz besonders schön ist ein Basketta-Stern, der aus kleinen Papierblättern gefaltet wird. Man braucht zwar etwas Geschick und Geduld, aber es lohnt sich. Aber auch einfachere Modelle sehen sehr dekorativ  aus. Unter der fachkundigen Anleitung kriegen war das bestimmt hin, und es macht Spaß, gemeinsam kreativ tätig zu sein.


 

Mittwoch, 26.12.2018

The Gregorian Voices

"Gregorianik meets Pop - Klassisch-gregorianische Choräle, orthodoxe Kirchengesänge, Lieder und Madrigale der Renaissance und des Barock sowie ausgewählte Klassiker der Popmusik.  …. Das Programm der GREGORIAN VOICES besteht aus klassisch-gregorianischen Chorälen, orthodoxen Kirchengesängen, Liedern und Madrigalen der Renaissance und des Barock sowie einigen ausgewählten Klassikern der Popmusik, gesungen im Stil der mittelalterlichen Gregorianik. Der gregorianische Gesang versteht sich als meditativer, geistlicher Gesang. Die Kraft seiner Melodien verleiht der Liturgie einen feierlichen Charakter und ermöglicht dem Sänger und Hörer eine eigene meditative und geistliche Erfahrung. Die Gruppe THE GREGORIAN VOICES wird Ihnen ein überwältigendes Konzert und ein unvergleichliches Hörerlebnis bieten." [cultourbüro]

 

Freitag, 24.05.2019

Oldieparty im Avecio

Heute können unserer Tanzmäuse mal wieder das Tanzbein schwingen, zu den Hits unsere Jugendzeit mit der legendären „Two Riders“ .  


Samstag, 13.07.2019

Waldkater – Open Air Party

Im Biergarten des Waldkaters erwartet feiern wir heute eine heiße Party mit  den „Two Riders“ - Oldies – Westcoast – Rock´n Roll - bekannte Songs im unverwechselbaren „Rider-Sound“ zum Tanzen, Feiern und Mitsingen. Dazu gibt es Steaks und Würstchen vom Grill, Bier, Wein, einen Aperol Sprizz oder Cuba Libre!


Sonntag, 28.07.2019

Saaleschifffahrt und kleine Wanderung in den Brachwitzer Alpen

Wir starten heute zu einer kleinen Wanderung an der Saale hellem Strande durch die Brachwitzer Alpen. Es ist eine schöne Landschaft, das Saaletal, wie man sie gar nicht in unserer Region erwarten würde. In Brachwitz gibt es natürlich auch eine Möglichkeit zur Einkehr, z.B. im Saalekietz direkt am Saaleufer. Zurück nach Halle geht es dann ganz entspannt mit dem Schiff.


Freitag, 30.08.2019

Theater Apron:  Plaste und Elaste – Strippen für den Frieden

„20 Jahre Sommertheater im Graben der Moritzburg. 30 Jahre Mauerfall. Theater Apron und der Turm-Club laden zu einer Freiluft-Zeitreise ein.

Da sind sie wieder. Die Buna-Arbeiter Fossi, Fetzer und Mark mitten im DDR-Alltag. Wir schreiben das Jahr 1987 in Halle. Neue Plattenbauten neben Altbau-Verfall. Unendliche Ödnis und ein Fünkchen Hoffnung. Plötzlich eröffnet Parteisekretär Günther die Chance, ganz offiziell auf Westreise zu gehen. Die Ost-Chippendales sind zu allem bereit. Für den Frieden. Freuen Sie sich auf Karola in Kittelschürze, Margot in Lila und Horch und Guck inkognito. Westimport Richard sorgt mit Klebeband für den nötigen Zusammenhalt und Ziehungsleiterin Frau Rohr vom Tele Lotto überwacht ein großes DDR-Quiz. Es gibt sogar etwas zu gewinnen! Kostenlos. Aber nicht umsonst.

Nah am und mitten im Publikum lassen wir im Burggraben unsere Legende vom strippenden Heldenkollektiv mit Arbeiterhelm wieder auferstehen. Gespickt mit Überraschungsgästen, einem kultigen Motorrad und einem allabendlichen DDR-Quiz werden diese Sommerabende zum Festival der Erinnerungen und der verpassten Chancen der Wendezeit. Seid bereit!“  [theater apron]

 

Mittwoch, 25.09.2019 

Der fröhliche Hypochonder im nt

„Dass Krankheiten auch höchst unterhaltsame Folgen haben können und dass Lachen zu Recht traditionell die beste Medizin ist, demonstriert Schauspieler Reinhard Straube schon seit mehreren Jahren in seinem erfolgreichen Soloprogramm. In seinem Programm entdeckt Reinhard Straube die eingebildete Krankheit als die beste aller möglichen Heimatorte. Das Studium medizinischer Fachbücher und neuester Zeitungsartikel, die Untersuchung des eigenen Körpers und seiner Befindlichkeiten - dies alles dient der Bestätigung einer Tatsache: dass das Leben ständig gefährdet und damit unlebbar ist. Die Bilder der eigenen Beerdigung werden endlich nicht mehr von einem Sonnentag überlagert, der eh nur Bazillen und die Qualen von Vorsorgeuntersuchungen bereithält.“ [bühnen halle] Auch wenn einige von uns das Stück schon gesehen haben, das ist auch beim 2. Mal so richtig vergnüglich unterhaltend  …

 

Samstag, 02.11.2019

Toskanatherme Bad Sulza

Wenn das Herbstwetter nass, kalt und ungemütlich wird, dann tut ein Wellnesstag in der Therme besonders gut. Einfach nur relaxen, entspannen im warmen Wasser, in Ruhe ein Buch lesen oder die Zeit für angenehme Gespräche nutzen, vielleicht eine Massage?.., und immer wieder eintauchen in das herrlich warme Wasser der verschiedenen Badebecken. Besonders entspannend ist es im  Liquid Sound, dem unvergleichlichen Bad in Klang, Farbe und Licht.  Sowas sollte man sich schon ab und zu mal gönnen.

 

Freitag, 22.11.2019

Two Riders im avecio

Heute wollen wir wieder mal das Tanzbein schwingen zu den Hits aus unserer Jugend mit der halleschen Kultband Two Riders.


Samstag,  27.10. 2012

FIRST TAKE im Alten Postamt

FIRST TAKE ist eine Rockband aus Haldensleben nahe Magdeburg in Sachsen Anhalt. ROCKMUSIK IST FÜR ALLE DA!Rhythmisch, knackig und ursprünglich – Rock´n Roll und Klassik-Rock performed von Musikern, die aus Lust zum Musizieren gar nicht anders können als zu ROCKEN AND ROLLEN. Freuen Sie sich auf Titel von den Doors, Chuck Berry, Rolling Stones, Lenny Kravitz, Tom Petty, CCR, T.Rex, Brian Ferry, Lynyrd Skynyrd, Bob Dylan, David Bowie, Eric Burdon, Blues Brothers … Also an alle da draussen, die noch nicht verlernt haben, dass man sich zu Musik auch bewegen kann: IT´S ONLY ROCK´N ROLL

Mittwoch, 25.09.2013Du willst dabei sein?

Bowlingabend

2 Stunden Spaß bei Strike und Spare, wie immer für uns zum Sonderpreis inkl. Schuhausleihe.

 

Mittwoch, 06.11.2013           Du willst dabei sein?

Bowlingabend

2 Stunden Spaß bei Strike und Spare, wie immer für uns zum Sonderpreis inkl. Schuhausleihe.


17.-31.05.2014   Anmeldungen
      
 Dat.  Sa.17.05.
Mi.21.05. Do.22.05.
Sa.24.05.
So.25.05. Di.27.05 Mi.28.05.
Do.29.05.
 Fr.30.05.. Sa.31.05.
   Wandern Minigolf  Japan. Radeln
Saale Ausstell. Bowling
 Villa  Dieskau
Christa
   10/9.5.  6/Mo 8/11.5.   .    4/Mo    22.5.  
 1.  Monika  Marga  AngelikaM Marlit Margit AngelikaM  Sylvia Monika Steffi Ines
 2.  Manfred  Christa  Elke        Manfred Kersten  Marga Manfred
 3.  Steffi  Sylvia  Kirsten         Katrin  Sylvia Steffi
 4.  Christa  Ilona  Ilona         Marga  Kirsten Katrin
 5.  Katrin Frank           Antje  Kirsten Gast Sylvia
 6.  Eva              Gisela   Elke
 7.  Sylvia             Sylvia   Feli
 8.                    Marlit
 9. AngelikaH                 Monika
10. Jürgen                  Eva
11.                    Frank
12.                  

 Marga

                                                                                                                                                                           Marlies

                                                                                                                                                                           Heidi

01.12.2018 -  Anmeldungen
      
 Dat. Sa.01.12. So.02.12.  Do.06.12.  Sa.08.12. So.09.12.
Mi.12.12.
Fr.14.12. So.1512.
  Wanderung Mösthinsd.
 Spiele Weihn.feier
Annie Fr.Kino
Konzert Keramik
  29.11. 18.11.  04.12.  22.11.  19.11.  05.12.    05.12.
 1.  Manfred  Manfred    Manfred  Manfred  Regina    Manfred
 2.  Roswitha  Marga    Roswitha  Marga  Marga    Helga
 3.    Petra    Marga  Irmgard  Helga    Heidi
 4.    Helga    Regina  Regina      Heidi Gast
 5.        Sylvia  Sylvia      Heidi Gast
 6.        Helga  Helga      
 7.        Maritta  Katrin      
 8.        Petra
 Petra      
 9.        Elke  Marion      
10.        Monika  Gudrun S.      
11.        Anett  Sylvia Gast      
12.        Gudrun S  Kerstin      

                                   ....................

 2019-01-16  -  Anmeldungen
      
 Dat. So.17.02.  Mi.20.02. 
 Sa.23.02. Sa.23.02. So.24.02.  
  Kaffee  Kino  asisi  Brohmers Frühstück  
     14.02.      
 1.  Regina  Marga  Martina    Marga  
 2.  Martina  Helga  Karin    Manfred  
 3.
 Evi  Gisela ?  Monika    Monika  
 4.  Marga  Heidi ?  Elke    Helga  
 5.  Manfred        Evi  
 6.  Helga        Evi Gast  
 7.  Petra          
 8.  Elke          
 9.  Christine          
10.  Anett          
11.  Marion          
12.  Gisela          
13.            

                                   ....................

Sonntag, 11.01.2015

TanzteeDu willst dabei sein?

Früher gab es Sonntagnachmittag den "Schiepchenball" für Teenager, heute für die "nicht-mehr-Teenager" den Tanztee. Wir tanzen ja gern, wenn auch nicht unbedingt zu Volksmusik oder Whittaker, Berg und co. Ob das also was für uns ist?? Finden wir es einfach heute heraus, ein lustiges Kaffeetrinken wird es allemal.

 

Dienstag, 27.01.2015Du willst dabei sein?

Tagesfahrt Seiffen und Schlittenfahrt

Am Vormittag können wir die freie Zeit in Seiffen nutzen, um die Spielzeugstadt auf eigene Faust zu erkunden. In der hochgelegenen Baude auf dem Schwartenberg gibt es ein leckeres Mittagessen, und danach genießen wir bei einer romantischen Schlittenfahrt den schönen (hoffentlich tief verschneiten) Winterwald.

 

Freitag, 06.03.2015

Oldiedisco in DölzigDu willst dabei sein?

Unser Lieblings-DJ Olaf Schliebe legt wieder auf bei der Oldieparty im schönen Landgasthof Goldener Hirsch in Dölzig. Da werden wir wieder jung zu den Top-Hits aus den 70-ern und 80-ern.

 

und Samstag, 21.03.2015

Livemusik in der "Alten Post"Du willst dabei sein?

Nach langer Zeit mal wieder ein Abend mit Livemusik.in der Szenekneipe "Altes Postamt", Heute mal wieder Musik der Extraklasse und einzigartiger Gitarrensound mit unverwechsel-barer Stimme: Tino Standhaft und Norman Dassler.

 

15.06.-30.06.2015 Anmeldungen
      
 Dat.  Fr.03.07.  Sa.04.07.  Sa.04.07. So.05.07. Mi.08.07.  Fr.10.07.
 Sa.11.07. So.12.07. Di.14.07.
   Nacht d.Wiss.
Griech. Nacht  Ballongl.  Aberlours  Bowling Jubiläum HBW

 Klassikp.

 Geiseltal  M.Reik
  02.07. 03.07. 03.07. 28.06. Mo 08.07. 08.07. 05.07. 08.07.
 1.  Monika      Katrin  Eveline  Monika   Marlit Marlit
 2.        Doris  Frank  Christel   Eva Doris
 3.        Monika       Eva Gast Eva
 4.        Sylvia       Eva Gast  
 5.               Steffi  
 6.               Doris  
 7.             
  Christel  
 8.            
   Christa  
 9.                  
10.                  
11.                  
12.                   
13.                  
14.                  
15.                  
16.                  

                                 

01.-15.12.2015 Anmeldungen
      
 Dat.  Fr.04.12. Sa.05.12. So.06.12. Mi.09.12.    
Do.10.12.. Fr.12.12.    
 Sa.13.12.    
  Weihn.feier
 Merseburg      
Villa-del-Vino  Kino
 Weihn.Markt
Erdente     
Hauptbahnh.    
                   
 1. Monika  Angela Marga Marga   Angela Manfred    
 2. Marga  Manfred  Helga Helga   Monika      
 3. Helga   Angelika Petra   Katrin       
 4. Angela   Angelika Gast            
 5.. Manfred 
               
 6.. Eveline                 
 7. Sylvia                
 8.  Frank                
 9.                  
10.                   
11.                  
12.                  
13.                  
14.                  

                                 

20.11.-       Anmeldungen
      
 Dat.  So.20.11.  Di.22.11. Fr.25.11.  So.27.11.        
   Kaffeeklatsch Floristik Spieleabend Adventskonzert        
 anmelden bis spätest. 13.11.
29.10.
13.11.

geändert

03.11.

 
 1. Regina Regina Marga          
 2.  Karin Eveline Petra Marga        
 3.  Marga Marga Eveline Manfred        
 4.  Helga Maritta Monika  Helga        
 5..  Eveline    Maritta          
 6..  Sylvia              
 7.  Antje              
 8.                
 9.                
10.                
11.                
12.                
13.                
14.                
26.05.2017  --       Anmeldungen
      
 Dat.  Sa.27.05. Mi.31.05.
Fr.02.06. Sa.03.06. Mo.05.06.  Sa.10.06.  Sa.10.06.  
 Anm. Bowling
Minigolf
Schrottwicht. Flohmarkt Mühlentag  Kräuter Bridges  
 bis
               
 1.  Manfred  Manfred  Monika    Karin?  Karin  Manfred  
 2.  Marga  Sylvia  Helga    Monika  Regina    
 3.  Eveline        Regina  Manfred    
 4.  Monika        Katrin  Roswitha    
 5..  Sylvia        Manfred  Angelika    
 6..  Helga        Roswitha      
 7.  Achim ??        Margit      
 8.  Petra              
 9.                
10.                
11.                
12.                
13.                
14.                

 

Montag, 30.03.2015Du willst dabei sein?

Cocktailwürfeln

Das ist doch mal ein Super-Angebot im Enchilada: ein leckerer Cocktail für 1,00 € - .. wenn man denn Glück hat. Denn der Preis wird von unserem Glück beim Würfelspiel bestimmt, und nicht die 6 ist hier die Superzahl, sondern die 1. Was man würfelt, das bezahlt man. Wer Glück hat, kann also heute etliche Drinks so richtig günstig genießen, schlimmstenfalls bezahlen wir den Normalpreis. Und haben auf jeden Fall einen fröhlichen Abend mit viel Spaß.

 

Dienstag, 28.04.2015Du willst dabei sein?

Woman in Jazz - Martin Reik Quintett feat. Elizabeth King

".. Zum Festivalmotto „Deutsch-Amerikanische Begegnungen“ widmen das Hallenser MARTIN REIK QUARTETT und die US-amerikanische Mezzosopranistin ELIZABETH KING der einzigartigen Sängerin Billie Holiday ein musikalisches Portrait mit großen Emotionen, einfühlsamen Interpretationen und mitreißenden Geschichten. ..... Mit diesem Konzert ist WOMEN IN JAZZ erstmals in der Geschichte des Festivals in der Sankt Georgen-Kirche im Stadtteil Glaucha zu Gast. " [cultourbüro]

 

oder Samstag, 16.05.2015

Objekt 5 - 80er Jahre/New Wave PartyDu willst dabei sein?

Tanzen, Tanzen, Tanzen im Objekt5 - für unsere Tanzmäuse, die gerne nach den Hits der 80-er Jahre abrocken, heute ein Michael Jackson special.

 

Freitag, 24.07.2015 (geänderter Termin)

Du willst dabei sein?

"Mach dich frei, wir müssen reden!"

"Single oder verheiratet? Selbstständig oder angestellt? Mit Rucksack durchs Land oder mit einem reichen Sack ins Hotel? ... Matthias Machwerk führt uns in seinem neuen Lachwerk durch trockene Sicherheitszonen und risikoreiche Feuchtgebiete. Er berichtet über Verschwörungsparanoiker, Beimuttiwohner und hinterslowakische Callcentern. Er kämpft gegen Abzocke, Alter und Verblödung. Und er warnt vor hinterhältigen Frauen und haltlosen Männern. Machwerk ist der Klitschko des Humors. In seinem Trommelfeuer auf die Lachmuskeln fragt er: Sollte man beim Schönheitschirurgen eine dicke Lippe riskieren? Warum sieht die Löffelstellung wie eine stabile Seitenlage aus? Ist man im Ehehafen sicher? Und warum liegen im Hafen so viele rum und rosten? Erleben Sie Humor mit Hirn. Schnell, spannend und absolut witzebeständig. Die Presse schrieb: „Volltreffer!“ Nicht verpassen! Lebst du nur oder lachst du schon?" [villa del vino]

 

Mittwoch, 26.08.2015

Kunstwerke in Halle-Neustadt - Teil 2 Du willst dabei sein?

Neuer Termin für die Fortsetzung unseres beeindruckenden Kunstwerke-Rundgangs durch Halle-Neustadt. Etwa 100 Skulpturen, Reliefs und Wandbilder gibt es, viele davon haben wir letztes Jahr bereits kennen gelernt. Heute suchen wir die restlichen Kunstwerke im mittleren und östlichen Teil der Stadt auf. Es ist auch ein bisschen eine Reise in die Vergangenheit, und ich bin sicher, dass wir wieder Altbekanntes, aber auch viel Neues entdecken und erfahren werden.

 

Freitag, 04.09.2015

Tanzen mit der OldiebandeDu willst dabei sein?

Heute ist mal wieder Gelegenheit, das Tanzbein zu schwingen im Objekt 5 mit DJ Andy und der Oldiebande.

 

Freitag, 25.09. - Sonntag, 27.09.2015

Salzfest in HalleDu willst dabei sein?

Das Salzfest ist ein großes Volksfest in unserer Stadt mit vielfältigem Kulturprogramm. Wir verabreden uns zum Bummeln und Feiern über die Pinnwand.

Freitag, 06.11.2015Du willst dabei sein?

Dabei beim mdr "Unter uns" 

Aus dem Fernsehen kennen wir wohl alle die Talkshow mit Griseldis Wenner und Axel Bulthaupt und mit Geschichten aus dem Leben, die außergewöhnlich und spannend und manchmal unfassbar sind. Heute sind wir mal selber dabei bei einer Aufzeichnung dieser Sendung, können den Machern über die Schulter schauen und die Moderatoren und Gäste live erleben.

Dienstag, 24.11.2015Du willst dabei sein?

Stephan Ludwig - Zorn

Innerhalb kürzester Zeit hat sich Stephan Ludwig mit seinen kultigen Hallenser Kommissaren Zorn und Schröder auf dem Krimi-Markt etabliert und eine große Fan-Gemeinde gewonnen.

4 Bücher, 4 Hörbücher, 4 Verfilmungen, nun erscheint sein 5. Buch. 2 Tage vor dem offiziellen Erscheinungstermin können wir uns schon auf den neuesten Halle-Mordfall einstimmen. Stephan Ludwig liest aus seinem Thriller "Kalter Rauch".

Donnerstag, 31.12.2015Du willst dabei sein?

Silvesterparty – gemeinsam ins Neue Jahr

Schon wieder ein Jahr vorbei. Wir haben viel gemeinsam unternommen, hatten tolle Erlebnisse und viel Spaß. Nun freuen wir uns auf ein spannendes und schönes Jahr 2016. Den Jahreswechsel verbringen wir in einer gutgelaunten Tischrunde bei einer fröhlichen Silvesterfeier mit Musik und Tanz. Und überlegt Euch schon mal ein paar Wunschtitel für den DJ, damit zum Jahreswechsel auch die richtige Musik für beste Stimmung sorgt. Auf ein Neues! Euch allen ein glückliches, gesundes und erlebnisreiches Neues Jahr 2016!!!

 

Donnerstag, 28.01.2016Du willst dabei sein?

neues theater: "Bornholmer Straße"

Erinnert Ihr Euch noch, wie das damals war, als die Mauer in Berlin fiel? »Nach meiner Kenntnis ist das sofort … unverzüglich.« "Als Günter Schabowski vor 26 Jahren und vor laufenden Kameras etwas verdutzt einen Zettel vorliest, hält die Welt den Atem an. Den Bürgern der DDR soll es ab sofort und ohne Einschränkungen gestattet sein, aus der DDR auszureisen. Nicht weniger verdutzt dürfte Harald Jäger gewesen sein, als er am Grenzübergang der Bornholmer Straße in der Kantine sitzt und diese Meldung am Bildschirm verfolgt. Der Oberstleutnant glaubt, die Nachricht in den falschen Hals bekommen zu haben und muss ab jetzt die immer größer werdende Menschenmenge hinterm Schlagbaum beschwichtigen. Es sind Hunderte, Tausende, binnen kürzester Zeit. Und keiner der SED-Funktionäre scheint über Telefon zu begreifen, in welcher Lage sich Oberstleutnant Jäger befindet. Der Druck steigt, ebenso die Angst vor einer Massenpanik. Jäger muss eine Entscheidung treffen und schreibt damit Geschichte… Der Regisseur und Grimme-Preisträger Christian Schwochow (u.a. »Der Turm«) verfilmte 2014 dieses Stück beeindruckender, aber vor allem auch skurriler Geschichte. Jörg Steinberg holt die berühmte Grenzkontrolle nun in den Saal des neuen theaters, in dem sich ab dem 13. November der Schlagbaum noch einmal bewegen wird." [nt]  Den Film haben sicher alle schon gesehen, nun die Aufführung mit unseren tollen Schauspielern vom nt, u.a. mit Karl-Fred Müller in der Hauptrolle.

 

Sonntag, 10.04.2016Du willst dabei sein?

Saalespaziergang und Ausstellungsbesuch

Wir sind dem Frühling auf der Spur und schauen bei einem gemütlichen Spaziergang entlang der Saale, wo es schon grünt und blüht. Im Kunstverein Talstraße besuchen wir die Ausstellung ROMANTISCHE LANDSCHAFTEN - Paul R. Gregory und der Herr der Ringe. Anschließend vielleicht noch ein kleiner gemeinsamer Kaffeeplausch??

 

Dienstag,  17.05.2016,  19:30 Uhr

neues theater   "Ewig jung"

 Weil es so schön war, hab ich nochmal Karten ergattert - zum 3. oder vierten Mal ?

 »Songdrama« nennt der Pianist, Komponist und Regisseur Erik Gedeon sein Werk,das mit großem Erfolg die Bühne erobert hat, und meint damit eine unterhaltsame Mischung aus Liederabend und Theaterstück.

Ein demografisches Schreckensbild wird theatralische Wirklichkeit: fünf Schauspielerinnen und Schauspiel sowie ein dazugehöriger Pianist, alle um die 90 Jahre alt, hausen im Jahr 2043 in den Räumlichkeiten ihres ehemaligen und längst geschlossenen Theaters und lassen die Vergangenheit wiederaufleben.Beaufsichtigt und betreut werden sie von einer einzigen dominanten Krankenschwester deutlich jüngeren Alters.In Form alter Lieder, dem Rezitieren vergilbter Probenpläne und längst vergessener Theaterszenen wehren sich die »Alten« gegen das Abgeschobenseinund die drohende Endlichkeit ihrer Kunst.

Auf Wunsch des Autors werden dabei Figurennamen, Anspielungen auf Stücke, Intendanten etc. jeweils konkreten individuellen bzw. lokalen Bezug haben,folgen wir also den Mitwirkenden 30 Jahre in die Zukunft und in die Räumlichkeiten des dann vielleicht ehemaligen neuen theaters Halle." [nt]

 

 

 

Samstag, 25.06.2016

Kräuterwanderung

Wie viele Schätze die heimische Natur bietet, ist in unserer Fertigprodukte- und Wegwerfgesellschaft sehr in Vergessenheit geraten.  Dabei wachsen viele Mittel gegen alle möglichen Wehwehchen und Kräuter für leckere und gesunde Speisen "direkt vor der Haustür". Welche das sind, wie wir sie finden und verwenden können, erfahren wir bei unsrere etwa 2,5-stündigen gefühten Kräuterwanderung.

 

Du willst dabei sein?

 

 

Sonntag, 03.07.2016

nt: Der nackte Wahnsinn

Heute vor der Sommerpause nochmal ein sicher sehr lustiges Theatererlebnis:

"Mit dem »nackten Wahnsinn« (Originaltitel: »Noises off«) gelang dem britischen Autor (und Tschechow-Übersetzer) Michael Frayn vor über 30 Jahren der ganz große Wurf: seither wird seine furiose Komödie immer wieder überall dort mit großem Erfolg aufgeführt, wo man Theater und Schauspieler kennt und liebt - Schauspieler, jene sonderbaren Wesen, die eigentlich ganz normale Menschen sind wie du und ich und die sich trotzdem freiwillig oder aus Geldnot beinahe jeden Abend vor hunderten von Mitmenschen zur Schau stellen. Dabei tragen sie nicht selten auffällige Kostüme, zu viel Farbe im Gesicht und schrille Perücken. Oft sagen sie massenweise auswendig gelernte und mehr oder weniger wohlklingende Texte auf und scheinen seltsamen Spielregeln zu folgen: sie bringen Raum und Zeit durcheinander, töten sich mit stumpfen Schwertern, trinken Tee als Whisky und Selters mit Apfelsaft als Sekt, sie rennen an gegen papierne Mauern und durchbrechen unsichtbare Wände. Sie sind nicht ganz bei sich und sind so das Theater – zusammen mit den anderen Menschen auf und hinter und vor der Bühne, mit denen, durch die und für die das alles stattfindet. Theater ist Menschenwerk, ist Kommunikation, ist Verabredung, ist Leben. Nach der Premiere ist vor der nächsten Vorstellung, Verabredungen sind verfehlbar, Nobody is perfect, man kann nicht zweimal im selben Fluss und wer zuletzt lacht, ist auch nur ein Mensch: Es ist der nackte Wahnsinn, so ein Theater! Viel Spaß beim Daswiedermalvorgeführtkriegen!" [nt]

 

Du willst dabei sein?

 

 

Samstag, 16.07.2016
Beatlemania - "Die Beatles kommen"
1966 waren die Beatles auf Deutschlandtournee. 50 Jahre später wird bei uns in Halle diese legendäre Band mit einem besonderen Event gewürdigt. 12 junge Musiker aus Halle geben ein Konzert, aber nicht einfach eine Coverversion der Beatlessongs, sondern mit teils ganz neuen Interpreationen. Dazu gibt es Filmausschnitte aus dieser wilden Zeit der Beatles - ganz sicher ein besonderes Erlebnis.

{spoiler}Preis: 10,00 €; Einlass ab 20:00 Uhr, Waldbühne Peißnitzhaus, Verabredungen über die Pinnwand; Karten gibt es in der Ticketgalerie im Stadtcenter Rolltreppe. {/spoiler}

Du willst dabei sein?

 

Samstag, 23.07.2016

Wanderung auf dem Harzer Hexenstieg (neuer Termin)

Einer der schönsten Wanderwege im Harz ist der Hexenstieg. Wir wandern heute die letzte Etappe dieser Wanderroute durch das Naturschutzgebiet Bodetal. In Treseburg steigen wir ein in den „Grand Canyon“ des Harzes. Einzigartig ragen die Steilwände auf, Buchen, Fichten und Eiben krallen sich in den Fels. Hinauf und wieder hinunter führt der Weg und erlaubt fantastische Ausblicke. Links geht es hoch auf die Roßtrappe und kurz darauf nach rechts, zum Hexentanzplatz. Man kann zu einem der beiden Aussichtspunkte hochsteigen, bevor man weiter ins Tal nach Thale wandert. Oder wir nutzen nach der Wanderung die bequemere Alternative und fahren mit dem Sessellift zur Rosstrappe oder der Seilbahn zum Hexentanzplatz hinauf.

 

 

 

Du willst dabei sein?

 

Freitag, 02.09.2016

Minigolf

Wir haben lange nicht Minigolf gespielt, dabei macht es doch wirklich einen Heidenspaß. Also sollten wir die letzten möglichen Tage noch nutzen, der Herbst und Winter kommen schneller, als man denkt. Im Anschluss genehmigen wir uns noch ein kühles Blondes im Biergarten.


Du willst dabei sein?

 

Samstag, 10.09.2016           

Argentinische Weinverkostung

In Vino Veritas – heute auf argentinisch. Wir werden in kleiner Runde und im authentischen Ambiente argentinische Weine verkosten, erfahren dabei etwas über das Land, seine kulturelle und landschaftliche Vielfalt, über Fußball, Musik und Folklore und speziell natürlich über den Weinanbau, die Kellereien und die Trauben Argentiniens. Dazu gibt es kleine landestypische Snacks, und dann wird ganz sicher auch schnell eine super „argentinische“ Stimmung aufkommen.

Anmeldung bis 02.09.2016

Du willst dabei sein?

 

 

Sonntag, 25.09.2016

Tagesfahrt Rudolstadt

Ins schöne kleine Thüringer Städtchen Rudolstadt führt uns unser heutiger Tagesausflug. Im ältesten Freilichtmuseum Deutschlands, den Thüringer Bauernhäusern, erwartet uns der Buckelapotheker aus dem Fürstentum Schwarzburg - Rudolstadt. Er wird uns Schauriges, Erotisches, Kurioses und Ergötzliches aus dem Winzigland berichten. Nach dem Mittagessen - sicher mit echten Thüringer Klößen ? - erklimmen wir Schloss Heidecksburg und staunen über die prunkvollen Räume des ehemaligen Residenzschlosses. Und eine weitere Sehenswürdigkeit gibt es dort zu bestaunen, die Ausstellung "Rococo en miniature". Sehenswert nicht nur wegen der einzigartigen Miniaturenwelt, sondern vor allem auch wegen der außergewöhnlichen Entstehungsgeschichte dieser kleinen beeindruckenden Phantasiewelt. Anmeldung bis 17.09.2016


Du willst dabei sein?