Sonntag, 29.01.2017

„TITANIC – das Versprechen der Moderne“ –Fahrt nach Leipzig ins Asisi-Panometer

Gestern erst wurde die neue Panometer-Ausstellung eröffnet, und es geht wieder in die Tiefen des Ozeans. „.. Zum zweiten Mal nach „Great Barrier Reef“ führt Panorama-Künstler Yadegar Asisi sein Publikum in die Unterwasserwelt.. Doch statt Farbenpracht und schillerndes Naturschauspiel steht in der neuen Ausstellung ab dem 28. Januar 2017 das wohl berühmteste Schiffswrack der Welt im Mittelpunkt. ….Die Ausstellung zeigt das versunkene Schiff zu einem Zeitpunkt, an dem die Natur das Wunderwerk der Technik schon zurückerobert. Der Blick auf die Überbleibsel der Untergangstragödie vom 14. April 1912, bei der 1500 Menschen starben, thematisiert auch den Fortschrittsglauben des Menschen. Es gehe um die „oft damit einhergehende Überheblichkeit gegenüber den Gewalten der Natur“….[lvz]

Wir haben wie immer eine individuelle Führung durch die Begleitausstellung, bevor wir uns von dem fantastischen Rundbild in seinen Bann ziehen lassen. Vorher gehen wir gemeinsam in Leipzig essen.

Du willst dabei sein?

 

Freitag, 27.01.2017

Ein Rio-Reiser-Lieder-Abend im nt

„Rio Reiser ist einer der größten deutschen Sänger und Dichter des 20. Jahrhunderts. Musikalisch ein Autodidakt, der sich Klavier, Gitarre und Cello beibrachte, lieferte er in den 70er Jahren als Frontmann der Band »Ton Steine Scherben« den Soundtrack zum damaligen politischen Geschehen der Bundesrepublik. Ob Hausbesetzung, Militarisierung oder Alltagsdiskriminierung – kein gesellschaftliches Thema, zu dem Reiser nicht Stellung bezogen hat. Gleichzeitig ist er, auch nach Auflösung der Band als Solokünstler tätig, der Autor und Interpret einiger der zärtlichsten, poetischsten Liebeslieder unserer Zeit. Für all seine Songs gilt, dass sie innerhalb kürzester Zeit eine innige, geradezu intime Beziehung zwischen Sänger und Zuhörer zu schaffen vermögen“ [nt]

Du willst dabei sein?

 

 


Mittwoch. 25.01.2017

Aulakonzert im Festsaal der Uni

Schon seit vielen Jahren finden in der Aula unserer Universität diese Konzerte statt, ein schönes Erlebnis für jeden Liebhaber klassischer Musik. Die Atmosphäre in dem wunderschönen Gebäude und dem ehrwürdigen Festsaal mit ausgezeichneter Akustik geben dem Konzert einen passenden Rahmen. Heute hören wir das TRIO FRANCONIA (Violine, Violincello und Klavier) mit Werken von Rachmaninow, Ravel und Schubert.

Du willst dabei sein?

 

 


Sonntag, 22.01.2017

Sonntagsbrunch im Diebels

Heute bleibt die Küche kalt, wir treffen uns zum leckeren Brunch. Das ist nicht nur was zum Schlemmen bis zum Nachmittag, sondern auch Gelegenheit, unsere neuen Mitglieder kennen zu lernen, zum Reden, Neuigkeiten und Informationen austauschen und gemeinsam Pläne schmieden. Kommst Du auch mit??

Du willst dabei sein?

 

 

 

Samstag, 21.01.2017

Villa del Vino: „Lass mich Dein Badewasser schlürfen“

„Das Greifswalder Trio „Nimmersatt“ bringt in schnörkelloser und stimmgewaltiger Kaffeehausatmosphäre unvergessene Lieder der 1920er und 30er Jahre aufs Tapet – fein gepaart mit schwarzem Humor & kleinen Bosheiten.“ [villa del vino]

Wir dürfen uns auf unvergessliche Hits der goldenen 20-er Jahre wie: Mein kleiner grüner Kaktus, Mein Papagei frisst keine harten Eier, Ich fahr mit meiner Klara in die Sahara,
Ich brech´ die Herzen der stolzesten Frau´n, Mir tut die Ruth gut, weil meine Ruth tut, das was mir gut tut, und andere freuen.

Du willst dabei sein?

 

 


Freitag, 20.01.2017

Weinverkostung

„In Vino veritas“! -so heißt es ja. Aber nicht nur die Wahrheit liegt im Wein, sondern auch jede Menge Genuss und Lebensfreude. Uns erwartet ein feuchtfröhlicher Abend, an dem wir einige leckere Weinchen probieren und garantiert viel Spaß haben werden.

Du willst dabei sein?

 

 


Samstag, 14.01.2017

Heidewanderung und Weihnachtsbaumverbrennung

Auch in diesem Jahr soll ein winterlicher Heidespaziergang in unserem Programm nicht fehlen. Das Ziel: das große Feuer, wenn die Jungs von der Freiwilligen Feuerwehr wieder Riesenberge von Weihnachtsbäumen verbrennen. Das ist schon toll, dieses Riesenfeuer, die Hitze, das Knistern der Flammen und die tanzenden Funken am Nachthimmel - einfach WOW!   Natürlich gibt es dort auch wieder winterlich Leckeres wie Glühwein, Bratwurst und anderes vom Grill. Wer nicht mit wandern möchte, kommt direkt zum Feuer.

 

Du willst dabei sein?

 

 

Mittwoch, 11.01.2017

Frühstückskino

Ein besonderes Kinovergnügen am Vormittag, erst gemütlich Kaffee und Kuchen und dann einen Film genießen, und das zu einem Superpreis. Der heutige Film: Suffragette – Taten statt Worte. „Maud Watts (Carey Mulligan) arbeitet seit ihrem siebten Lebensjahr im Londoner East End in einer Wäscherei. Inzwischen ist sie mit ihrem Kollegen Sonny (Ben Whishaw) verheiratet und hat einen kleinen Sohn. Über die Qualität ihres Lebens stellt sich Maud nur wenige Fragen, bis sie eines Tages bei einem Botengang für ihren Boss Taylor (Geoff Bell) in einen Aufstand der Suffragetten gerät. Unter den Steinewerferinnen ist auch Mauds Kollegin Violet (Anne-Marie Duff), die mit Herzblut für das Frauenwahlrecht kämpft. Zunächst will Maud nichts von dieser Gruppierung wissen, lässt sich dann aber von Violet und ihren Freundinnen überreden, an einem geheimen Treffen der Bewegung teilzunehmen. Vom Kampfgeist ihrer Mitstreiterinnen angesteckt und einer Rede der Suffragetten-Anführerin Emmeline Pankhurst (Meryl Streep) angestachelt, ist Maud bald bereit, immer militanter für die Frauenrechte einzutreten. Dabei setzt sie nicht nur Job und Familie, sondern auch ihr Lebens auf Spiel… [filmstarts]

Du willst dabei sein?

 

 


Sonntag, 08.01.2017

LETS IN Kaffeeklatsch

Die Feiertage liegen hinter uns, das neue Jahr vor uns. Wir treffen uns zum Erzählen, was der Weihnachtsmann gebracht hat oder wie der Urlaub zum Jahreswechsel war, und freuen uns auf einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.

 

Du willst dabei sein?

 


 

Freitag, 06.01.2017

Kinoabend

Mal wieder Lust auf einen Kinoabend? Vorschlag: „Love and Friendship“ im Puschkino: „So umwerfend komisch und brillant scharfzüngig gab es Jane Austen nur selten zu sehen. Kate Beckinsale überzeugt mit einer betörenden Glanzleistung als finanzklamme Witwe, die nach vermögenden Heirats-Kandidaten Ausschau hält - und dabei die feine Snob-Society so selbstbewusst wie clever am Nasenring durch die Manege der Eitelkeiten zieht. Verstaubter Kostümschinken war gestern: Nun kommt eine historische Gesellschaftssatire-Lovestory mit geschliffenem Wortwitz sowie einer ziemlich starken, attraktiven Frau.“ [Programmkino.de]

 

Du willst dabei sein?

 

 


LETS IN Halle macht etwas Pause,

(aber nicht zu !! )

vorerst für einige Monate.

 

In dieser Zeit

wird vieles im Mitgliederbereich organisiert und abgesprochen

und es wird weniger Veranstaltungsangebote pro Monat geben.

(siehe unten!) 

Das alles dann natürlich dann auch

zu einem wesentlich kleineren Preis!

 

Weitere Infos (siehe dann auch unter Preise)

demnächst !!    

Mittwoch, 31.05.2017

Minigolf

Heute wollen wir mal wieder sehen, wer eine ruhige Hand und einen guten Schlag hat und alle Hindernisse auf dem Weg ins Ziel überwindet ... Es macht immer Spaß, und das Bierchen im Biergarten schmeckt auch ..

 

Du willst dabei sein?


Sonntag, 05.03.2017
Tagesfahrt Leipzig mit Stadtführung
Unsere Nachbarstadt Leipzig ist eine faszinierende Metropole. Sicher war jeder von uns schon oft dort, zu einem Termin oder zum Shoppen. Doch ich bin sicher, es gibt noch viel Unbekanntes und Interessantes dort zu entdecken, wenn man sich dafür ein bisschen Zeit nimmt. Am Vormittag bummeln wir durch die einzigartigen und weltberühmten Passagen im Zentrum der Stadt, nach dem Mittagessen erwartet uns dann eine individuelle Führung durch die Altstadt. Und eine kleine Shopping-Tour ist bei Interesse auch noch drin, denn am Nachmittag sind viele der Geschäfte in den Promenaden am Hauptbahnhof geöffnet.

 

 

Du willst dabei sein?