Samstag, 31.12.2016

Silvesterparty – Gemeinsam ins Neue Jahr

Schon wieder ein Jahr vorbei. Wir haben viel gemeinsam unternommen, hatten schöne Erlebnisse und viel Spaß.

Nun freuen wir uns auf ein spannendes und erlebnisreiches Jahr 2017. Den Jahreswechsel verbringen wir in einer gutgelaunten Tischrunde bei einer fröhlichen Silvesterfeier mit einem leckeren Silvesterbuffet und bei Musik und Tanz. Überlegt schon mal ein paar Wunschtitel für den DJ, damit die richtige Musik zum Jahreswechsel für tolle Stimmung sorgt.

Dann also auf ein Neues! Euch allen ein glückliches Neues Jahr 2017!

 Du willst dabei sein?

 

Montag, 26.12.2016

Weihnachtsspaziergang mit Kaffeeklatsch

So, nun ist Weihnachten schon fast wieder vorbei, nach den vielen Stunden in Familie (oder auch nicht) hat man vielleicht wieder Lust auf andere Gesichter und andere Gesprächsthemen, und ganz sicher ist nach den Festtagen etwas Bewegung an der frischen Luft angebracht. Wir treffen uns zu einem Weihnachtsspaziergang über die hoffentlich schön verschneite Peißnitz und beenden diesen mit einem Kaffeeklatsch bei leckerem Kuchen mit Sahne.


Du willst dabei sein?

 

Dienstag, 20.12.2016

Halle singt

"Mal ehrlich, fast jeder singt gerne - ob heimlich unter der Dusche, schrecklich schön im Auto, lautstark für sein Team im Fussballstadion oder auf jeglichen Festen. Hier steht nicht die Perfektion, sondern die Begeisterung und die Emotionalität des Singens im Mittelpunkt.
Halle Singt lädt ausnahmslos jede(n) am 20.12.16 um 19 Uhr zu einem Christmas Special in die Händel Halle (Salzgrafenpl. 1, 06108 Halle (Saale)) zum Mitsingen ein! Gemeinsam mit Euch lassen wir, unser Chorleiter, begleitet von einer Live Band und Solisten beim Schmettern von Welthits, jeden Alltagsstress hinter uns. VÖLLIG egal ob jung oder alt, Chor- oder doch eher nur Unter-der-Dusche-Sänger, talentiert oder nicht – hier bist DU auf jeden Fall richtig, wenn du Spaß am Singen hast!" [halle-singt.de]

So eine tolle Gelegenheit lassen wir uns doch nicht entgehen, oder ???

Du willst dabei sein?

Sonntag, 18.12.2016

Weihnachtsmarktbummel

Natürlich wollen wir auch mal unserem halleschen Weihnachtsmarkt einen gemeinsamen Besuch abstatten. Zu Hause ist es eben doch am schönsten, oder?? Weihnachtliche Leckereien und der obligatorische Glühwein erwarten uns auf jeden Fall auch hier, und natürlich werden wir auch wieder die Advents- und Weihnachtsausstellung in der Neuen Residenz besuchen.

 

Du willst dabei sein?

 

Samstag, 17.12.2016

Weihnachtstanzabend

Lust auf einen fröhlichen Tanzabend?? In der Truppe macht es besonders viel Spaß, sich mal wieder wie 17 oder so zu fühlen, nach den Hits aus unserer Jugend das Tanzbein zu schwingen und sich mal so richtig auszutoben. Bringt auf jeden Fall eine Liste Eurer Wunschhits mit, damit der DJ weiß, was er spielen soll.  

 

Du willst dabei sein?

 

Freitag, 16.12.2016

Musical „Die drei Musketiere“ in der Oper Halle

Auch wenn es im Dezember so üblich ist, so muss ja nicht jede Veranstaltung weihnachtlich orientiert sein. Das Thema Ehre -Liebe - Abenteuer geht schließlich immer.

»Einer für alle, alle für einen!« – Wer kennt ihn nicht, den Schlachtruf der Musketiere Athos, Porthos und Aramis sowie ihres jungen Freundes d‘Artagnan. Alexandre Dumas‘ Abenteuerroman »Die drei Musketiere« diente nicht nur als Inspiration für zahlreiche Verfilmungen, sondern auch für das gleichnamige Musical des Komponisten George Stiles, das an der Oper Halle erstmals in Deutschland zu sehen ist. Der junge d‘Artagnan macht sich auf den Weg nach Paris, um ein Musketier des Königs zu werden. Doch kaum in der französischen Hauptstadt angekommen, gerät er in ein Geflecht politischer und privater Intrigen, Rachepläne und Liebesaffären: Gemeinsam mit seinen neuen Freunden Athos, Porthos und Aramis kann er die Ehre der Königin retten und findet mit der verheirateten Constance die Liebe seines Lebens. Doch ihr gemeinsames Glück ist nur von kurzer Dauer: Die mysteriöse Milady de Winter sinnt auf Rache, da d‘Artagnan und seine Freunde ihre Pläne durchkreuzt haben ...

George Stiles, dessen Musical »Peter Pan« seit Frühjahr 2014 mit großem Erfolg an der Oper Halle zu sehen ist, schuf aus Dumas‘ Bestseller eine Bühnenshow mit einer abwechslungsreichen Partitur voller großer Ensembles und emotionaler Songs. Entstanden ist ein atemberaubendes Mantel- und Degenspektakel mit hinreißender Musik für die ganze Familie!“ [bühnen halle]

Du willst dabei sein?

Mittwoch, 14.12.2016

Frühstückskino

Ein besonderes Kinovergnügen am Vormittag, erst gemütlich Kaffee und Kuchen und dann einen Film genießen, und das zu einem Superpreis. Heute sehen wir Robert de Niro als Praktikant in Man lernt nie aus. „Der 70-jährige Ben Whittaker (Robert De Niro) fühlt sich in seinem Ruhestand nicht sonderlich erfüllt, wird es doch nach mehreren Versuchen, neue Hobbys zu finden, doch zu einer immer größeren Herausforderung, seine freie Zeit sinnvoll zu gestalten. Daher ergreift er eines Tages die Chance, als Senior-Praktikant bei einer erfolgreichen Mode-Website anzufangen. Deren Gründerin und Chefin Jules Ostin (Anne Hathaway) staunt nicht schlecht, als der rüstige Neuzugang zu seinem ersten Tag antritt. [the light cinema]

 


Du willst dabei sein?

 

Montag, 26.12.2016

Weihnachtsbigband mit Jam Session

Bereits zum vierten Mal laden hallesche Jazz-Musiker am zweiten Weihnachtsfeiertag ab 21.00 Uhr zum Bigband-Konzert mit anschließender Jazz Jam Session ein. Die Musiker, die inzwischen deutschlandweit studieren und professionell Konzerte geben, treffen nun wieder in Halle zusammen, um mit allen, die Lust haben mitzuspielen, gemeinsam zu improvisieren.

 


Du willst dabei sein?

 

Sonntag, 11.12.2016

Schlossweihnacht in Merseburg

Vor der wunderschönen Kulisse des Merseburger Schlosses und des 100-jährigen Kaiserdoms geht heute bereits die Merseburger Schlossweihnacht wieder zu Ende. Da wollen wir doch am letzten Tag noch die schöne weihnachtliche Atmosphäre bei Glühwein und Eierpunsch und den vielen Ständen und Angeboten genießen. Um 16 Uhr gibt es eine Kinder-Winter-Show mit dem Deutschen Clowntheater, um 17 Uhr ertönt weihnachtliche Turmmusik, und man kann auch durch die kleine Innenstadt bummeln, denn es ist verkaufsoffener Sonntag in Merseburg. Da kann man vielleicht auch noch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk ergattern.

 


Du willst dabei sein?

 

Sonntag, 04.12.2016

LETS IN Weihnachtsfeier

Ja, es ist tatsächlich schon wieder soweit, wie doch die Zeit vergeht… Natürlich wollen wir auch in diesem Jahr wieder gemütlich beisammen sitzen, Wichtelpäckchen verteilen und vor allem auch mit den Schrott-Wichtelpäckchen viel Spaß haben, denn jeder bringt ein kleines „hübsches“ und ein „Schrott“-Päckchen mit, und dann darf wieder gewürfelt werden. Natürlich ist für uns auch ein weihnachtlicher Kaffeetisch gedeckt.. Bist Du dabei?


Du willst dabei sein?

 

Samstag, 03.12.2016

Afternoon-Bowling – nicht nur für Bowlingfreaks

Ein entspannter Bowling-Treff am Nachmittag, wo wir nicht nur die Kugel rollen lassen, sondern auch gemütlich Kaffee und Kuchen genießen. Das ist doch auch was für die nicht so sportlich - ehrgeizigen Hobbybowler unter uns.

Du willst dabei sein?

 

 

 

Sonntag, 27.11.2016

„Ave Maria“ Adventskonzert mit Startenor Volker Bengl

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit erleben wir an diesem ersten Advent ein besonderes Konzert mit einem einzigartigen Tenor.

Du willst dabei sein?


Freitag, 25.11.2016

Spieleabend

Wenn die Tage kürzer und die Abend kälter werden, ist die beste Zeit für einen Spieleabend in fröhlicher Runde. Bringt einfach Eure Lieblingsspiele und gute Laune mit, der Spaß kommt dann von ganz allein (es sei denn, Ihr seid schlecht Verlierer beim „Mensch-ägere-Dich-nicht“), und leckeres Essen gibt es auch.

Du willst dabei sein?


 

 

Dienstag, 22.11.2016

Floristik Workshop

So langsam naht die Vorweihnachtszeit, in der wir unser Zuhause gern mit Kerzen und Adventsgestecken verschönern. Klar kann man die auch in allen Varianten kaufen, aber selbstgemacht - das ist dann doch was anderes. Da können wir unserer Kreativität mal freien Lauf lassen, und wir bekommen bei diesem Workshop nicht nur kompetente Anleitung, Tipps und Kniffe, sondern haben beim gemeinsamen Basteln  und vielleicht eibnem Gläschen Wein auch jede Menge Spaß.  Sowas ist übrigens auch ein prima Geschenk für jemand, dem man in der Vorweihnachtszeit eine Freude machen will.

Du willst dabei sein?


 

 

Sonntag, 20.11.2016

LETS IN Kaffeeklatsch

Ein Sonntag Nachmittag in einem gemütlichen kleinen Cafe mit leckerem selbstgebackenen Kuchen, mit oder ohne Sahne. Ein bisschen klönen, Erinnerungen oder Neuigkeiten austauschen. Bist Du dabei?

Du willst dabei sein?


 

 

Samstag, 19.11.2016

„Tidemore“ - Livemusik im Lichthaus

„Es ist jedes Mal eine Reise, die beginnt, wenn man der Musik von TIDEMORE lauscht. Und man weiß nicht genau, wohin sie einen führen wird. Allein mit zwei Gitarren und ihren Stimmen und manchmal auch Piano zelebrieren die Brüder Andreas und Matthias Pietsch einen grandiosen Akustik-Pop, der außergewöhnlich ist, tiefgründig berührt und zugleich vertraut und klangvoll anmutet. [lichthaus]

Du willst dabei sein?

 


 

 

Sonntag, 13.11.2016              

Brunchbowling

Nach längerer Pause wollen wir heute vormittag mal wieder entspannt die Bowlingkugel rollen lassen. Mal sehen, wie fit wir noch sind. Bei 2 Stündchen bei Strike und Spare holen wir uns Appetit und schlemmen danach am Brunchbuffet.

Du willst dabei sein?


 

 

Samstag, 12.11.2016

Travestieshow „Ham & Egg – Sahnestücke Deluxe“

„Ham & Egg“ - das Travestie- Künstlerduo aus Niederkassel bei Bonn, präsentiert mit „Sahnestücke Deluxe“ das Beste aus 20 Jahren, schrill, bunt und gnadenlos komisch, mit umwerfenden Kostümen, herrlichen Sketchen und Conferencen, einer aufwendigen Licht und Lasershow, viel Publikumsnähe und einer rührenden Mischung aus Selbstironie und Bescheidenheit, die auf Deutschlands Bühnen ihresgleichen sucht.

Du willst dabei sein?

 

 


 

 

Freitag, 11.11.2016

Martinsgans-Essen

Immer am 11.11. wird des Heiligen Martins gedacht. Wisst Ihr eigentlich, warum man an diesem Tag Gänsebraten isst?? Dann lasst Euch mal überraschen – auf jeden Fall sollte uns der Gänsebraten heute Abend sehr gut schmecken.

 

Du willst dabei sein?


 

 

Mittwoch, 09.11.2016

Frühstückskino

Ein besonderes Kinovergnügen am Vormittag, erst gemütlich Kaffee und Kuchen und dann einen Film genießen, und das zu einem Superpreis. Heute gehen wir mit Robert Redford auf Wanderung in „Picknick mit Bären“:

"Bill Bryson (Robert Redford), seines Zeichens ein sehr erfolgreicher Schriftsteller von Reiseberichten, juckt es wieder einmal in den Füßen. Jahre ist es her, seit er sein letztes Buch geschrieben hat, und auch wenn er sich in seinem gemütlichen Rentnerleben mit seiner Frau Cynthia (Emma Thompson) grundsätzlich wohl fühlt, will er sich noch einmal in ein letztes großes Abenteuer stürzen und den Appalachian Trail, den längsten Fußweg der Welt, bezwingen, der sich insgesamt über 3500 Kilometer erstreckt." [the light cinema]

 

Du willst dabei sein?

 


Samstag, 05.11.2016

Tagesfahrt Dresden

Wir fahren in die schöne Stadt Dresden und besichtigen im Panometer das Aisisi-Rundbild „Dresden im Barock“.

„Yadegar Asisi taucht mit diesem Panorama in die barocke Glanzzeit der sächsischen Metropole ein. Die künstlerische Momentaufnahme verdichtet die Augusteische Epoche von etwa 1695 bis 1760: Höfische Pracht und quirliges Alltagsleben der Bürger, Händler, Elbtreidler, Dienstmägde oder Handwerker werden detail- und facettenreich erlebbar.

Inspiriert durch die Gemälde Canalettos konnte Asisi, der selbst in Dresden Architektur studierte, die Barockstadt im Kunstwerk rekonstruieren und mit Leben füllen: Auf den Plätzen und Gassen sind historische Persönlichkeiten, wie z. B. Zar Peter I., Porzellanerfinder Böttger oder Hofnarr Fröhlich, aber auch die Ankunft der Sixtinischen Madonna zu entdecken. Auch die Nachtphase eröffnet bezaubernde Einblicke. Die eigens von Eric Babak komponierte Begleitmusik sowie eine auf Zeit und Ort abgestimmte Geräuschkulisse runden das Panoramaereignis ab.“[asisi.de].

Nach dem Mittagessen bummeln wir durch die Altstadt und beenden unsere Dresdentour mit einem Besuch des schönsten Milchladens der Welt, wo uns Kaffee und Kuchen erwarten.

 

Du willst dabei sein?

 

 

 


Donnerstag, 03.11.2016

Führung in der Orthodoxen Hauskirche zum Heiligen Kreuz

Im Kellergewölbe der Frankeschen Stiftungen befindet sich seit 2000 die erste und bisher einzige orthodoxe Kirche in Sachsen-Anhalt. Ein russisches Ehepaar hat die kleinen Kirchenräume vollständig und wunderschön mit ortodoxen Fresken ausgestaltet. In der heutigen Führung können wir das alles ganz genau betrachten.

 Du willst dabei sein?

 

 

 

 

Mittwoch, 02.11.2016

Lesung: Stephan Ludwig „Zorn – Wie Du mir“

Die Thriller vom Hallenser Bestseller-Autor Stephan Ludwig sind schon längst kein Geheimtipp mehr, sondern Kult. Und jetzt ist Zorn Nr. 6 da – endlich! Hauptkommissar Claudius Zorn und der dicke Schröder ermitteln in ihrem vertracktesten Fall, der Zorn alles abverlangt.

Du willst dabei sein?

 

 

 

 

Samstag, 28.10.2016

Peter Orloff und der Schwarzmeer-Kosaken-Chor

Der berühmte Schwarzmeer Kosaken-Chor unter der musikalischen Gesamtleitung und persönlicher Mitwirkung von Peter Orloff, der einst vor über 50 Jahren als jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt seine legendäre Karriere begründete, ist wieder auf Europa-Tournee. Und heute können wir ihn hautnah in einer kleinen Dorfkirche erleben. Vorher gibt’s dort sogar noch Kaffee und leckeren selbstgebackenen Kuchen.

Du willst dabei sein?

 

 

 

Sonntag, 23.10.2016

Sonntagsbrunch im Diebels

Heute bleibt die Küche kalt, wir treffen uns zum leckeren Brunch. Das ist nicht nur was zum Schlemmen bis zum Nachmittag, sondern auch Gelegenheit zum Reden und Neuigkeiten austauschen. Kommst Du auch mit??

 

Du willst dabei sein?

 

 

Sonntag, 16.10.2016

Johann-Strauß-Gala

„Auch 100 Jahre nach seinem Tod fasziniert der Walzerkönig immer noch mit seinen unvergesslichen Melodien. Ein paar Takte genügen, und schon hellt sich die Stimmung auf, man möchte singen, ist einfach hingerissen von den unvergesslichen Melodien. Genau das tun die Mitglieder des Gala SINFONIE-ORCHESTER Prag mit ihrem Können, mit kraftvoller Anmut und romantischer Gefühlsseligkeit, sie entfesseln einen wahren Walzerrausch auf der Bühne. Zusammen mit den international bekannten Solisten, 2 Sopranistinnen, einem Tenor und dem JOHANN STRAUß BALLETT wird die schier überschäumende Melodienfülle der Strauß Familie wieder lebendig.„

 

Du willst dabei sein?

 

Freitag, 14.10.2016

Puschkino „Verflixte Gastfreundschaft“

Im Rahmen des Akkordeonfestivals wird auch in diesem Jahr wieder dieser wunderbare Stummfilm mit Akkordeonbegleitung aufgeführt. Als Vorlage .., diente die Hatfield-McCoy-Fehde im 19. Jhd. In „Verflixte Gastfreundschaft“ heißen die verfeindeten Familien McKay und Canfield. William McKay verliebt sich auf der Fahrt nach Hause in Virginia, die den unbekannten aber freundlichen Mann zu ihrer Familie einlädt – den Canfields. Virginias Brüder erkennen William. Bei seinem Besuch werden ihre Versuche ihm nach dem Leben zu trachten nur vom traditionellen Gesetz der Gastfreundschaft gebremst. Allerdings nur, solange William das Haus nicht verlässt. Der unvergleichliche Buster Keaton rennt, schwimmt, turnt um sein Leben. Musikalisch untermalt und kontrastiert wird die wunderbar absurde Bildfolge von Thomas Wittenbecher und Patrick Zörner, die den Film zum echten Erlebnis machen.“ Wir haben ihn schon gesehen und uns so köstlich amüsiert, dass wir das nochmal wollen ..

 

Du willst dabei sein?

 

 

Mittwoch, 12.10.2016

Frühstückskino

Ein besonderes Kinovergnügen am Vormittag, erst gemütlich Kaffee und Kuchen und dann einen Film genießen, und das zu einem Superpreis. Heute wird es sehr spektakulär und spannend in RUSH - ALLES FÜR DEN SIEG: "1970 treffen die beiden begabten Fahrer James Hunt (Chris Hemsworth) und Niki Lauda (Daniel Brühl) bei einem Formel-3-Rennen aufeinander. In einer hart umkämpften Runde verlieren beide für kurze Zeit die Kontrolle über ihre Fahrzeuge; letztlich kann sich jedoch Hunt durchsetzen. Es entbrennt ein Konkurrenzkampf zwischen den beiden, der sich über Jahre erstrecken sollte" [the light cinema]

  Du willst dabei sein?

 

 


Mittwoch, 12.10.2016 

Villa del Vino:  Kabarett mit Lothar Bölck

Unter dem Motto "Dummerland oder  Was weiß ich denn ?" sinniert " der deutsche Luis de Funes" in seinem politischen Kabarett pointenreich über die Absurditäten in deutschen Landen. Das Ganze genießen wir wie immer mit einem guten Glas Wein, damit wir die präsentierten Absurditäten besser vertragen ..  

{spoiler}Preis: 19,90 € für uns sind 6 Karten reserviert;  Treff: 19:00 Uhr Villa del Vino, Packhofgasse 1, Anmeldung bis 30.09.2016 


Du willst dabei sein?

 

Sonntag, 09.10.2016           

Erntedankfest und herbstliche Kremserfahrt

Dass auch der Herbst seine schönen Seiten hat, werden wir heute erleben. Beim Erntedankfestfest auf dem Petersberg gibt es viel zu sehen, zu probieren, zu kosten und zu kaufen, was immer Haus, Hof, Feld und Werkstatt so hergeben, und viele Handwerkerstände bieten ihre Waren an. Nach dem Besuch des Festes genießen wir auf einer gemütlichen Kremserfahrt die herbstliche Landschaft, Ihr werdet staunen, wie schön es auch in unserer näheren Umgebung ist. Mit einem Kaffeetrinken auf dem Reiterhof schließen wir den schönen Tag ab.

 


Du willst dabei sein?

 

Samstag, 08.10.2016          

Disco an der Eselsmühle

Es wird Zeit, dass wir mal gemeinsam tanzen gehen. Einfach mal wieder ein fröhlicher "Mädelsabend", ein bisschen austoben bei toller Musik, und gemeinsam macht das sowieso richtig Spaß. Die Atmosphäre hier ist wirklich angenehm, und für die passende Musik können wir auch selber sorgen, indem wir dem DJ einfach unsere Wunschliste übergeben,


Du willst dabei sein?

Sonntag, 02.10.2016

LETS IN Kaffeeklatsch

Ein Sonntag Nachmittag in einem gemütlichen kleinen Cafe mit einem besonderen Ambiente und leckeren selbstgebackenen Kuchen, mit oder ohne Sahne. Und dabei wollen wir auch wieder Pläne schmieden für die gemeinsamen Unternehmungen in den nächsten Wochen. Bist Du dabei?

 

Du willst dabei sein?

Samstag, 01.10.2016

Harzwanderung zum Mausefallenmuseum

Nach langer Zeit statten wir mal wieder diesem ganz besonderen Kuriositätenmuseum einen Besuch ab. Wir starten unsere Wanderung in Silberhütte und können uns unterwegs an den schönen Herbstfarben im Harz erfreuen. Wer nicht mit wandern möchte, kann auch von Alexisbad mit der Selketalbahn nach Güntersberge fahren und dort einkehren. Am Nachmittag erleben wir dann gemeinsam die unterhaltsame Führung im skurilen Mausefallenmuseum (mit Todesturm und Minigalgen) und in der Galerie der stillen Örtchen – eine in Deutschland einmalige Bildergalerie zu diesem wohl menschlichsten aller Themen . Wer hier nicht zum schmunzeln kommt, ist selber schuld. Nochmal eine schöne Outdoor-Aktion, bevor die kalte Jahreszeit kommt.

Du willst dabei sein?

 

Freitag, 02.09.2016

Minigolf

Wir haben lange nicht Minigolf gespielt, dabei macht es doch wirklich einen Heidenspaß. Also sollten wir die letzten möglichen Tage noch nutzen, der Herbst und Winter kommen schneller, als man denkt. Im Anschluss genehmigen wir uns noch ein kühles Blondes im Biergarten.


Du willst dabei sein?

 

Freitag, 30.09.2016
Puppentheater - "Der seltsamste Fall des Dr. E.T.A. Hoffmann"
"........ Niemand hat den DOPPELGÄNGER entschiedener in die Literatur eingeführt als der ›Gespenster-Hoffmann‹ des 19. Jahrhunderts. Widergänger und Schatten, undurchschaubare Verführer und geheime Mächte bevölkern Hoffmanns Welt. .... E.T.A. Hoffmann tauchte in die seelischen Untiefen ein. Er stellt dem modernen Menschen verstörende Spiegelbilder gegenüber, die ihm zum Verwechseln ähneln: Automaten, Puppen und künstliche Gestalten künden von der Angst vor dem Verlust der eigenen Identität. ..... Die »Elixiere des Teufels« sollen den Blick weiten und öffnen Abgründe.
Christoph Werner führt seine Entdeckungsreise musikalischer Inszenierungen für Puppen und Menschen fort. Nach dem »Konzert für eine taube Seele« mit Ragna Schirmer begibt er sich mit der Kammersängerin Romelia Lichtenstein erneut auf die Suche nach einem Theater, in dem die Grenzen zwischen den Künsten überschritten werden, damit sich die inneren Welten öffnen.
„Eine Revolution der Fantasie! Wie meistens bei Regisseur Christoph Werner spielt ein Ensemble aus Menschen und Puppen in ihrem grenzgängerischen Genre harmonisch zusammen. Es ist ein sympathisch heiterer Zaubertheater-Abend, den Romelia Lichtenstein mit ein paar Hand voll klingendem Feenstaub in Gang setzt.“ [Mitteldeutsche Zeitung / nt]  Anmeldung bis 15.09.2016

Du willst dabei sein?

 

 

 

Mittwoch, 28.09.2015

Bowlingtreff

2 Stunden Spaß bei Strike und Spare, das wollen wir mal wieder etwas aufleben lassen. Seid Ihr dabei??

Du willst dabei sein?

 

 

Dienstag, 27.09.2016

Der besondere Film: "The Beatles- Eight Days a Week - The Touring Years"

Die Beatles sind zurück! Der Dokumentarfilm begleitet die Band während ihrer Tour-Jahre, und damit von ihren Anfängen im Hamburger Star Club Anfang der Sechziger bis zu ihrem letzten Konzert im Candlestick Park in San Francisco 1966.

Oscar-Preisträger Ron Howard bietet in seinem mitreißenden Dokumentarfilm einen spannenden Blick hinter die Kulissen der einflussreichsten Band der Popgeschichte. Faszinierende und noch nie veröffentlichte Live-Mitschnitte der Beatles machen den Film zum absoluten Muss für jeden Musikfan![the light cinema]

Du willst dabei sein?


 

Sonntag, 25.09.2016

Tagesfahrt Rudolstadt

Ins schöne kleine Thüringer Städtchen Rudolstadt führt uns unser heutiger Tagesausflug. Im ältesten Freilichtmuseum Deutschlands, den Thüringer Bauernhäusern, erwartet uns der Buckelapotheker aus dem Fürstentum Schwarzburg - Rudolstadt. Er wird uns Schauriges, Erotisches, Kurioses und Ergötzliches aus dem Winzigland berichten. Nach dem Mittagessen - sicher mit echten Thüringer Klößen ? - erklimmen wir Schloss Heidecksburg und staunen über die prunkvollen Räume des ehemaligen Residenzschlosses. Und eine weitere Sehenswürdigkeit gibt es dort zu bestaunen, die Ausstellung "Rococo en miniature". Sehenswert nicht nur wegen der einzigartigen Miniaturenwelt, sondern vor allem auch wegen der außergewöhnlichen Entstehungsgeschichte dieser kleinen beeindruckenden Phantasiewelt. Anmeldung bis 17.09.2016


Du willst dabei sein?

 

 

Sonntag, 25.09.2016
Tagesfahrt Rudolstadt
Ins schöne kleine Thüringer Städtchen Rudolstadt führt uns unser heutiger Tagesausflug. Im ältesten Freilichtmuseum Deutschlands, den Thüringer Bauernhäusern, erwartet uns der Buckelapotheker aus dem Fürstentum Schwarzburg - Rudolstadt. Er wird uns Schauriges, Erotisches, Kurioses und Ergötzliches aus dem Winzigland berichten. Nach dem Mittagessen - sicher mit echten Thüringer Klößen ? - erklimmen wir Schloss Heidecksburg und staunen über die prunkvollen Räume des ehemaligen Residenzschlosses. Und eine weitere Sehenswürdigkeit gibt es dort zu bestaunen, die Ausstellung "Rococo en miniature". Sehenswert nicht nur wegen der einzigartigen Miniaturenwelt, sondern vor allem auch wegen der außergewöhnlichen Entstehungsgeschichte dieser kleinen beeindruckenden Phantasiewelt.

Du willst dabei sein?

Mittwoch, 21.09.2016

Villa del Vino  "La Brel - Berauscht von sich?"

Maila Barthel & Frank Augustin, Berlin, mit (un)vergessenen Chansons und heute - nach wie vor - modernen Balladen des frankophilen Flamen Jacques Brel & dem 500 Jahre jüngeren François Villon. Der frankophile Flame Brel, geboren 1929, nahm in seinen Chansons das Publikum mit auf seine Reisen und Fluchten, teilte seine Affären, tiefen Freundschaften, die Suche nach der Kindheit, die Angst vor Alter und Tod. Der „Figaro“ bezeichnete ihn einmal als „Orkan“, der „Spiegel“ als „singendes Tier“. Mit Chansons wie „Amsterdam“ und „Ne me quitte pas“ wurde Brel bekannt. Sein „Le Moribond“ gab gar 1974 die Vorlage zu dem internationalen Hit „Seasons in the Sun“ von Terry Jacks. Dann hängte er seine Sängerkarriere an den Nagel, versuchte sich als Regisseur und Autor, fand sein Refugium in der Südsee und starb 1978 in Paris an Lungenkrebs. Als „La Brêle“ wird Maila Barthel die Chansons von Jacques Brel wieder zu neuem Leben erwecken. Ihr Kollege Frank Augustin spürt dagegen den Balladen und Texten von François Villon nach. Villon, 1431 in Paris geboren, absolvierte zunächst ein Studium an der Universität. Dann rutschte er in die Kriminalität ab, wurde mehrfach eingekerkert, gefoltert, zum Tode verurteilt, freigelassen, mit Verbannung belegt und verschwand 1463 mit Anfang 30 spurlos von der Bildfläche – nicht ohne ein Testament und zahlreiche spottlustige und geniale Lieder und Balladen hinterlassen zu haben. Sie geben eine Ahnung von den Auswirkungen des Hundertjährigen Krieges – in einer Welt, in der ein Leben nicht viel galt." [villa..]

 Anmeldung bis 09.09.2016


Du willst dabei sein?

 

 

Samstag, 17.09.2016

Herbstwanderung auf dem Kunstwanderweg Fläming

Wiesen, Wälder, Felder, Hecken, Lesesteinhaufen, Obstbaumalleen und stille Dörfer mit Feldsteinkirchen, stolze Burgen und wundervolle Landschaftsparks - eingebettet in sanfte Hügel - das ist der Naturpark Hoher Fläming. Auf unserer geführten Tageswanderung - wieder auf der Südroute des internationalen Kunstwanderweges zwischen Bad Belzig und Wiesenburg - begegnen wir friedlich grasenden Kuheutern auf einer Wiese, einem Rudel Wölfe, einer Ruhenden Brücke, die alles auf den Kopf stellt, und weiteren Kunstobjekten, zu denen wir natürlich auch viele Informationen erhalten. Unterwegs bieten sich viele schöne Ausblicke über das Land, und eingekehrt wird natürlich auch. Anmeldung bis 08.09.2016

 

 

 

 

Du willst dabei sein?

 

Freitag, 16.09.2016

Minigolf

Nochmal den Minigolf rollen lassen, bevor der Herbst Outdoor-Spielsaison beendet. Ein Bierchen im Anschluss schmeckt wie immer im Biergarten.


Du willst dabei sein?

 

 

Mittwoch, 14.09.2016

Frühstückskino

Ein besonderes Kinovergnügen am Vormittag, erst gemütlich Kaffee und Kuchen und dann einen Film genießen, und das zu einem Superpreis. Heute wird es besonders spannend, denn wir erleben den höchsten Berg der Welt. "EVEREST" Im Jahr 1996 begeben sich zwei Teams um die erfahrenen Bergsteiger Rob Hall und Scott Fischer auf eine gefährliche Mission. Die zwei Teams wollen gegeneinander den höchsten Berg der Erde – den Mount Everest – besteigen. Diesen Berg in die Knie zu zwingen gilt für viele Menschen als Traum, können sich doch nur die wenigsten zu jenen zählen, die diese ultimative Herausforderung bewältigen konnten. Doch selbst wenn sich die Bergsteiger auch noch so entschlossen zeigen, sind sie nicht auf die katastrophalen Entwicklungen gefasst, die die kommenden Stunden für sie bereithalten.[the light cinema]  Anmeldung bis 12.09.2016

Du willst dabei sein?

 

 

Mittwoch, 12.10.2016

Villa del Vino Lothar Bölck: „Dummerland – oder was weiß ich denn ?“

Immer wieder sehr beliebt bei uns ist der "deutsche Luis de Funes" Lothar Bölck. Auch heute wieder sinniert er in seinem politischen Kabarett pointenreich über die Absurditäten in deutschen Landen.

Du willst dabei sein?

Preis: 19,90 ; für uns sind 6 Karten reserviert, Treff: 19:00 Uhr Villa del Vino; Packhofgasse 1; Anmeldung bis 28.09.2016

 

 

 

Sonntag, 11.09.2016

Tag des offenen Denkmals

Heute können wir wieder interessante Orte und Denkmäler unserer Stadt erkunden. Was, wann, wie, wo - das entscheiden wir gemeinsam.

Du willst dabei sein?

 

 

Samstag, 10.09.2016           

Argentinische Weinverkostung

In Vino Veritas – heute auf argentinisch. Wir werden in kleiner Runde und im authentischen Ambiente argentinische Weine verkosten, erfahren dabei etwas über das Land, seine kulturelle und landschaftliche Vielfalt, über Fußball, Musik und Folklore und speziell natürlich über den Weinanbau, die Kellereien und die Trauben Argentiniens. Dazu gibt es kleine landestypische Snacks, und dann wird ganz sicher auch schnell eine super „argentinische“ Stimmung aufkommen.

Anmeldung bis 02.09.2016

Du willst dabei sein?

 

 

Freitag, 09.09.2016              

Theater Apron "Casablanca"

Unser rasanter Sommerspaß unter freiem Himmel ist eine Wiederaufnahme der Erfolgsinszenierung mit Alexander Terhorst (als Pako und aller anderen Rollen), und nun, in neuer Besetzung, auch mit Martin Kreusch (in der Rolle des Ronny und aller anderen übrig gebliebenen Rollen). Als Sam, der farbige Barpianist, war Alexander Goldenberg seit 2005 nicht vom Klavier wegzukriegen. Zwei Komödianten und ein Russe als Afroamerikaner wirbeln durch die Filmhandlung von Casablanca. Inszeniert von einem Experten in Kino-Nostalgie erleben Sie ein preisgekröntes, kurzweiliges Nachdenken über Filmhelden, Filmliebe und über das hinters Licht der Kinomaschine geführt werden. Durchs Haar gestrichen von lauer Sommerabendluft und leicht zerzaust von den Luftwirbeln der über die Spielfläche pesenden Schauspieler reibt man sich nach diesem Slapstik-Sturm vergnügt die Augen und denkt: Auch ich möchte Humphrey Bogart sein! (Wahlweise auch Ingrid Bergmann oder, nun ja, Sam am Klavier.)[theater Apron]

Anmeldung bis 06.09.2016

Du willst dabei sein?

 

Donnerstag, 08.09.2016
Lesung Reinhard Straube - "Ein fröhlicher Hypochonder mit neuen Leiden"
Reinhard Straube - einer der bekanntesten und beliebtesten Schauspieler bei uns in Halle. 2015 feierte er sein 45-jähriges Bühnenjubiläum. Grund genug für ein Buch, das er uns an diesem Abend zusammen mit Hallenser Autoren vorstellen wird.
Anmeldung bis 03.09.2016

Du willst dabei sein?

 

 

Sonntag, 04.09.2016

LETS IN Kaffeeklatsch

Einfach gemeinsam einen entspannten Nachmittag genießen, bei Kaffee und Kuchen oder auch einem leckeren Eis .. egal, ob mit oder ohne Sahne.


Du willst dabei sein?