"Doppelt lebt, wer auch Vergangenes genießt."

[Martialis]

Freitag, 21.01.2011

Fit ins Wochenende:  Walking

Dienstag, 05.04.2011

Clubabend im Stammlokal mit Fotoshow Island

Wir treffen uns zu einem gemütlichen  Clubabend mit Essen und Trinken und Schwatzen in unserem neuen Stammlokal. Heute lassen wir uns auf eine Reise durch Island mitnehmen, Kirsten berichtet von Ihrem Urlaub auf dieser außergewöhnlichen und landschaftlich so reizvollen Insel.

Donnerstag, 07.04.2011

Themenabend: „Strategien zum Glücklichsein“

Glück ist nicht das, was wir erleben, sondern wie wir die Situationen bewerten. Wir haben unser Lebensglück selbst in der Hand und können selbst bestimmen, wie lange wir leiden und auf welchen Höhen wir schwingen wollen. Wie wir das ganz praktisch selber steuern können, zeigt uns Ina Schmidt bei ihrem Themenabend.

Freitag, 07.01.2011

Ü50-Tanzparty im Pantheon Leipzig

(Programm Leipzig) Für unsere Tanzmäuse, die sich mal aufs Leipziger Parkett wagen wollen.

Freitag, 08.04.2011

Krimi-Dinner im Schad

Nur ein ganz gewöhnliches leckeres 4-Gänge-Menü im traditionsreichen halleschen Restaurant „Schad“ – oder doch nicht?  Vor dem Menü gibt es einen „Gift-Cocktail“, und es  wird eine Leiche geben, und nicht erst zum Dessert. Wer ist der Mörder? Die undurchsichtige Chefin, der italienische Kellner und der mysteriöse Chefkoch verwickeln sich in Widersprüche, und der neue Kriminalkommissar von Halle hat alle Hände voll zu tun, um den Mord – mit Eurer Hilfe – aufzuklären. Es erwartet uns ein vergnüglicher lukullisch-spannender Abend.

Freitag, 08.04.2011

Villa del Vino - Lesung „Der Hauptmann und sein Frauenbataillon“

Wer es weniger kriminell und weniger kostenintensiv mag, dem ist hier ein mindestens ebenso vergnüglicher Abend garantiert.  In seinem Roman „Der Hauptmann und sein Frauenbataillon“ erzählt Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa „vom Erfolg und Scheitern des Soldaten Pantaleón Pantoja, des Organisators eines gut funktionierenden „Prostituierten-Services“ in der peruanischen Armee.  Hinter der spöttischen Komik übt der Autor beißende Kritik an den Zuständen in der peruanischen Armee und ihrem Anspruch, alle Sphären der Gesellschaft zu regeln, selbst die Prostitution. Wir  genießen dieses satirisch-sinnliche Juwel der lateinamerikanischen Literatur…“ [villa] , dargeboten von Heidrun von Strauch, schillerBühne Halle, wie immer bei gutem Wein in der Villa del Vino.

Freitag, 21.01.2011

Kneipentreff mit  Livemusik

Wir treffen uns zu einem gemütlichen Kneipenabend zum Schwatzen, Neuigkeiten austauschen, bisschen was trinken und natürlich was Leckeres essen. Ab 21 Uhr dann erleben wir Irish Folk vom Feinsten mit der Seldom Sober Comapany.

Samstag, 09.04.2011

Fit ins Wochenende:  Walking

Samstag, 09.04.2011

Fahrt nach „Amazonien“ – ins Panometer Leipzig

„Eine Welt zum Staunen – faszinierend, großartig und äußerst spannend. Eine Natur, die betörender nicht sein könnte und doch vielfach unbekannt ist. Und so hat der Berliner Künstler Yadegar isi diese Welt in seinem 360°-Panorama AMAZONIEN für uns eingefangen. Bäume, die weit in den Himmel wachsen, lange Wurzeln, die scheinbar aus der Luft herabhängen, grünes Dämmerlicht und ein vieltausendstimmiges Konzert der Tiere, die hier leben. Im Maßstab 1:1 mit rund 106 Metern Länge und 30 Metern Höhe offenbart AMAZONIEN die Komplexität und Schönheit des fernen brasilianischen Regenwaldes.“ [panometer] Zusätzlich zu dem beeindruckenden Eindruck des Panoramas erhalten wir jede Menge interessante Informationen bei einer individuellen Führung durch die Begleitausstellung.

Sonntag, 10.04.2011

Sonntagsausflug mit Hans

(Programm Leipzig) Fahrt nach Rochsburg. Wir wandern muldentalabwärts zur sogenannten „Amtsmannskluft“, einem Aussichtsfelsen mit toller Aussicht. Über das wildromantische Brauselochtal geht´s zurück nach Rochsburg, wo wir je nach Lust und Laune noch eine Burgbesichtigung anschließen können. Wanderstrecke etwa 10-12 km,  Rückfahrt am späten Nachmittag.

Samstag, 22.01.2011

Tagesfahrt zur Grünen Woche Berlin

Die Grüne Woche ist „eine in ihrer Ausrichtung einzigartige internationale Ausstellung der Ernährungs- und Landwirtschaft, sowie des Gartenbaus und findet bereits seit 1926 statt. …Im Rahmen der Präsentationen nehmen Produkte wie Obst und Gemüse, Fisch, Fleisch sowie Molkereiprodukte einen bedeutenden Platz ein. Ein fast vollständiges Wein-, Bier- und Spirituosen-Angebot, verbunden mit internationalen Spezialitäten,  lässt keine kulinarischen Wünsche offen.“ Na, wenn es ums Essen und Trinken geht, dann sind wie da doch genau richtig. J Und es gibt sicher nicht nur in diesem Bereich Interessantes zu entdecken.  Wir fahren mit der Bahn.

Sonntag, 10.04.2011

Sonntagsbrunch im DIEBELS

Wer nicht wandern, sondern den Sonntag lieber gemütlich angehen will, kommt zum Sonntagsbrunch ins DIEBELS.  Gemeinsam schmeckt das Frühstück doch besser, und man kann in Ruhe schwatzen, Neuigkeiten austauschen und sich bis zum Mittagsbuffet durch schlemmen.

Dienstag, 25.01.2011

Elefantenreich -  Führung im Landesmuseum

„Rund 200.000 Jahre alt ist der Schatz, den Archäologen ährend vieler Jahre vor dem Schaufelradbagger in der Braunkohlegrube Neumark-Nord gerettet haben. In den fossilen Sedimenten blieben die Relikte eines ganzen Seebiotops erhalten, das die Vielfalt und die Fremdartigkeit einer längst vergangenen Urwelt zeigt. Heute ist diese Fundstelle eine der bedeutendsten Informationsquellen zur Altsteinzeit in Europa. Im Zentrum der Ausstellung stehen die Überreste von 70 Eurasischen  Altelefanten, die im und am See starben. Diese Kolosse über-ragten deutlich die Körperhöhe heutiger Elefanten. Ihre gut erhaltenen Skelette bieten eine weltweit einzigartige Möglichkeit zur Erforschung der packenden Evolutionsgeschichte dieser für uns heute fremden Geschöpfe.“ Wir erleben diese faszinierende Sonderausstellung, die nur noch bis zum 31.01. geht, bei einer individuellen Führung. Anschließend vielleicht noch ein kleiner Plausch in der Cafeteria?

Mittwoch, 13.04.2011

LETS IN - Kaffeeklatsch

Der LETS IN – Kaffeeklatsch-Treff soll zukünftig eine feste Institution für uns werden, regelmäßig nach Feierabend auf ein Käffchen oder Tee, dazu  vielleicht ein Stück leckerer Kuchen, und dabei mit den anderen Clubmitgliedern  zusammen sitzen, Neuigkeiten austauschen, Pläne schmieden, Ideen sammeln, oder auch einfach nur über Gott und die Welt plaudern – Kaffeeklatsch eben!

Mittwoch, 13.04.2011

Bowlingabend

2 Stunden Spaß bei Strike und Spare, wie immer für uns zum Sonderpreis inkl. Schuhausleihe.

Freitag, 28.01.2011

Fit ins Wochenende:  Walking

Freitag,  15.04. – Sonntag, 17.04.2011

Wochenendfahrt nach Amsterdam

Lange haben wir diesen Traum gesponnen, jetzt wird er wahr, wir fahren zur Tulpenblüte nach Amsterdam. Und sind neugierig, was uns da noch so alles erwartet. J Geplant sind u.a. Stadtbummel, Grachtenfahrten, Besuch von verschiedenen Museen und natürlich jede Menge Spaß.

Samstag, 16.04.2011

Treff zur Livemusik

Für die Daheimgebliebenen spielt als kleiner Trost die Peter-Steel-Bluesband im Alten Postamt. Ihr könnt Euch zu einem urigen Kneipenabend  mit Livemusik treffen, lecker Essen gibt es dort auch.

Mittwoch, 26.01.2011

Bowlingabend

2 Stunden Spaß bei Strike und Spare, wie immer für uns zum Sonderpreis inkl. Schuhausleihe.

Sonntag, 17.04.2011

Radtour mit Wolfgang zum Ursprung der Parthe

(Programm Leipzig) Die glorreiche Idee, doch mal die Quellen unserer Flüsse aufzusuchen, stammt von Manu. Eine gute Idee, wie wir finden. Also beginnen wir doch gleich mit unserer Parthe. Mit dem Zug geht´s bis Großsteinberg. Von da aus weiter mit dem Rad bis zur Parthenquelle bei Colditz. Zwischendurch wird lecker eingekehrt.

Samstag, 29.01.2011

Oper Halle „Anatevka“

Nach der New Yorker Uraufführung 1964 erhielt »Fiddler on the Roof« fast alle zu vergebenen Preise und avancierte seit der deutschsprachigen Erstaufführung unter dem Namen »Anatevka« 1968 in Hamburg zu den meistgespielten Musicals Europas.  Wer kennt nicht den wohl berühmtesten Song des Stücks, in dem Tevje träumt „Wenn ich einmal reich wär ..“? Mit dieser Rolle nimmt Kammersänger Jürgen Trekel seinen Abschied von der Oper Halle, es ist also die letzte Gelegenheit, ihn zu erleben.

Das Stück ist so gut wie ausverkauft, für uns sind 11 Karten reserviert.

Montag, 31.01.2011

Dinner im Dunkeln

Das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar. Genau darum geht’s bei der Veranstaltung „Essen im Dunkeln“. In absoluter Dunkelheit erwartet uns ein unvergleichliches Geschmackserlebnis mit allen Sinnen - außer dem optischen. Wir werden  von zwei blinden Kellnern - die einzigen die sich in dieser Umgebung orientieren können - platziert. Dann kann das Erlebnis für die Sinne beginnen. In kürzester Zeit wird Euer Geschmackssinn sensibilisiert und intensiviert und Ihr werdet überrascht sein, welche feinsten Geschmacksnuancen Ihr erkennen werdet. Gönnt Euren Auge eine 1-stündige Pause und genießt dieses Erlebnis für die Sinne beim Essen im Dunkeln.

Dienstag, 01.02.2011

Themenabend  „Der innere Schweinehund“

Bei den Themenabenden mit Kommunikationstrainerin und NLP-Coach Ina Schmidt erhalten wir wertvolle Tipps und Hinweise, wie wir unser Leben glücklich und selbstbestimmt gestalten können – denn es liegt in jedem selber, seines Glückes Schmied zu sein. Wer kennt ihn nicht, den bequemen Kerl, der uns immer gern ins Ohr flüstert, was wir doch tun oder lassen können – wenn wir doch eigentlich genau das Gegenteil wollten oder sollten … Sehr kompetent, liebevoll und mit viel Humor zeigt Ina uns, wie wir mit diesem kleinen Mistkerl umgehen können.

 

 

Donnerstag, 03.02.2011

LETS IN - Kaffeeklatsch

Der LETS IN – Kaffeeklatsch-Treff soll zukünftig eine feste Institution für uns werden, regelmäßig nach Feierabend auf ein Käffchen oder Tee, dazu  vielleicht ein Stück leckerer Kuchen, und dabei mit den anderen Clubmitgliedern  zusammen sitzen, Neuigkeiten austauschen, Pläne schmieden, Ideen sammeln, oder auch einfach nur über Gott und die Welt plaudern – Kaffeeklatsch eben!

Freitag, 04.02.2011

Fit ins Wochenende:  Walking

Samstag, 05.02.2011

Führung im Schokoladenmuseum

Das Schokoladenmuseum der traditionsreichen Hallorenfabrik ist immer eine Verführung und einen Besuch wert. Bei unserer Führung erfahren wir nicht nur, wie purer Kakao schmeckt und dass er einst den "Göttern" vorbehalten war, wo der Kakaobaum wächst und wie Schokolade gemacht wird. Wir können neben dem berühmten Schokoladenzimmer auch die neuen Highlights des Museums, die Kunstwerke in der Schokoladengalerie bestaunen, berühmte Gebäude unserer Stadt ganz aus Schokolade. Die darf man natürlich nicht anknabbern, aber eine Kostprobe der Halloren Schokolade gibt es auch für uns. Im Anschluss vielleicht noch gemeinsames Kaffeetrinken in Halle?

Mittwoch, 09.02.2011

Bowlingabend

2 Stunden Spaß bei Strike und Spare, wie immer für uns zum Sonderpreis inkl. Schuhausleihe.

Freitag, 11.02.2011

Fit ins Wochenende:  Walking

Samstag, 12.02.2011

Tagesfahrt Zeitz

Auch kleine Städte haben viel zu bieten. Wir besuchen Zeitz und besichtigen das Schloss Moritzburg, u.a. mit Europas größter und sehr interessanter Kinderwagenausstellung. Danach stärken wir uns beim Mittagessen im wunderschönen Restaurant des Schlosses. Am Nachmittag  erkunden die Stadt von unten in den historischen unterirdischen Gewölben und Gängen sowie von oben bei der Besteigung des Rathausturmes. Bevor es dann wieder heimgeht, findet sich sicher noch Zeit für einen Kaffee.

Sonntag, 13.02.2011

Sonntagswanderung mit Hans

(Programm Leipzig) Heute geht´s Richtung Brandis, einen Ort zwischen Leipzig und Wurzen. Über den Brandiser Kohleberg, den wunderschönen Kammweg an zwei Steinbrüchen und dem Klettergarten vorbei .... Mittags wird im Waldcafé lecker eingekehrt.

Sonntag, 13.02.2011

Traditioneller Sonntagsbrunch

…  im DIEBELS. Beim gemeinsamen leckeren Frühstück können wir einfach ein bisschen plaudern, Neuigkeiten austauschen, gemeinsam neue Pläne schmieden und einen schönen Sonntagvormittag genießen – und gemeinsam schmeckt es halt doch viel besser.

Dienstag, 15.02.2011

Kabarett am Mittwoch – Lothar Bölck

… diesmal allerding am Dienstag – da wird die Veranstaltung nachgeholt, die am 08.12. wegen Glatteis abgesagt werden musste. Bürger Denk Mal“ - das neue Kabarettprogramm von und mit Lothar Bölck. Voller Sprachwitz und sinnreichen Wortverdrehungen macht er sich mal wieder so seine Gedanken. Dieser Abend ist nicht nur eine Aufforderung zum Lachen, sondern auch eine Aufforderung zum Überdenken der Welt, in der wir leben. Dazu wird uns der Wein in der Villa auf jeden Fall  schmecken.

Donnerstag, 17.02.2011

LETS IN - Kaffeeklatsch

Der LETS IN – Kaffeeklatsch-Treff soll zukünftig eine feste Institution für uns werden, regelmäßig nach Feierabend auf ein Käffchen oder Tee, dazu  vielleicht ein Stück leckerer Kuchen, und dabei mit den anderen Clubmitgliedern  zusammen sitzen, Neuigkeiten austauschen, Pläne schmieden, Ideen sammeln, oder auch einfach nur über Gott und die Welt plaudern – Kaffeeklatsch eben!

Freitag, 18.02.2011

Fit ins Wochenende:  Walking

Freitag, 18.02.2011

Faschings-Schlagerparty im Waldkater

Heute wollen wir mal wieder die Tanzmaus in uns wecken und uns dafür so richtig „fein rausputzen“, vielleicht als „Tanzmaus“ verkleiden?, gemeinsam Spaß haben und tanzen, bis uns die Sohlen qualmen.

Samstag, 19.02.2011

Heidespaziergang

Wir treffen uns zu einem ausgedehnten Spaziergang (etwa 2 ½ Stunden) durch unsere schöne, hoffentlich winterlich verschneite  Dölauer Heide. Sicher gibt es noch den einen oder anderen unbekannten Wanderweg. Abschließend erwartet uns ein leckeres Kaffeetrinken im Waldkater.

Sonntag, 20.02.2011

Skilanglauf-Ausflug nach Schöneck

(Programm Leipzig) Mit dem Wintersport-Sonderzug geht´s von Leipzig nach Schöneck/Voigtland. Von dort geht es weiter per Ski auf der Kammloipe Richtung  Klingental.